Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=12979
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Düsseldorf ohne Tuntenlauf


#7 Rheinpark1609
  • 24.10.2010, 22:45h
  • Okay, ich hab' mir den Tuntenlauf schon mehrere Jahre nicht mehr angesehen - u.a. weil's mir tatsächlich zu voll geworden war. Aber andere Leute haben mit solchen Menschenansammlungen ja kein Problem. Für die und für den Düsseldorfer Karneval sollte der Tuntenlauf unter allen Umständen erhalten bleiben. Da wäre sogar eigentlich die Stadt in der "Pflicht" - nicht zuletzt, weil sie noch im jüngst erschienen "Gay Guide" mit dieser Veranstaltung ihre "rosa Seiten" herausgestellt und geradeso so getan hat, als habe man sich den Tuntenlauf im Rathaus höchstselbst ausgedacht.

    Die Flashmob-Aktion hört sich gut an. Da werde ich mich mal nach umsehen. Das hat dann ja sogar noch viel mehr mit dem spontanen Charakter zu tun, den der Tuntenlauf in seinen Anfangsjahren hatte, als die Stöckeltunten noch die Stöckeltanten beim Kö-Bummel erschrecken konnten...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel