Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=13682
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Führen Tauschbörsen-Abmahnungen zum Zwangsouting von schwulen Teenagern?


#21 BürostuhlAnonym
  • 13.02.2011, 16:25h
  • Antwort auf #14 von loellie
  • Also...ich habe ein Hobby...ich schreibe gerne...zu meinem reinen Provatvergnügen, nicht wiel ich damit Geld verdienen will/kann...einfach nur so....In meinen Texten steckt verdammt viel Arbeit. Manchmal sitzt du fünf bis sechs Stunden über einem leeren Blatt Papier, stehst auf und das Blatt ist immer noch leer. Wenn ich mir vorstelle, wir hätten kein Urheberrechtsschutz und jeder "Heini" könnte meine schwer erarbeiteten Texte (auch wenn es nur eine theoretische Möglichkeit seinmag) einfach so benutzen und veröffentlichen und sich damit Geld in die Tasche stecken...ich fände es furchtbar. Ich liebe das Urheberrecht. Es schützt mein Eigentum!!! Jeder der micht beklaut, wird verfolgt. Und das ist gut so. Und das gilt nicht nur für meine Texte, die keiner kennt, sondern auch für Pornos eines goßen Labels.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »

» zurück zum Artikel