Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=13803
Home > Kommentare

Kommentare zu:
US-Boulevardblatt "outet" Zac Efron als schwul


#1 palisadesProfil
#2 RobieAnonym
  • 05.03.2011, 13:57h
  • Wie interessant wohlmöglich outet sich Guido Westerwelle auch noch als schwul.

    Mein Gott wen bitte interessiert das ob dieses Milchgesicht schwul ist oder nicht ?

    Wenn es defacto feststeht das er sagt Hey ich bin schwul und stolz drauf wäre es eine Meldung wert aber so eher Bild Zeitungs Nivea.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Leo20mal6Anonym
  • 05.03.2011, 14:07h
  • Händchen halten mit einem Mann wär für mich total seltsam befremdlich und findet in meiner Phantasie gar nicht statt. Handjobs dagegen umso mehr.
    So tickt jeder anders...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 beobachterinAnonym
  • 05.03.2011, 16:35h
  • Antwort auf #3 von Leo20mal6
  • So ist der eine gefangen in dem Heterosexismus, den die Gesellschaft ihm vom ersten Atemzug an aufdrückt, und der andere befreit und emanzipiert sich davon.

    Man könnte dich und dein dummschwätziges Agitieren in diesem Forum als lehrbuchhaftes Beispiel für den ersteren Fall zitieren.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »
#5 FoXXXynessEhemaliges Profil
#6 GeorgFalkenhagenProfil
  • 05.03.2011, 18:08hBremen
  • Und zack, ein Affront, habe ich zuerst bei der Entdeckung dieses Knaben gaydacht. Dann googelte ich ihm (westdeutsch: ihn). Darauf hin entdeckte ich doch tatsächlich ein Bild, das mir entgegen schrie: OUTEN!

    Hose runter, or what? Nee, nee, nee, der Boulevard geht mir hier eindeutig zu weit. Sollen doch BILD & Co. weiter mit den schönen Körpern spielen, auf jeden Fall hat der Zac mehr Hirn inner Hose, als Guttenberg im Kopp, wa.

    Solche Plagiate mag ich! Trotz Patentverletzung...
  • Antworten » | Direktlink »
#7 fabiAnonym
#8 NiallMtGProfil
  • 05.03.2011, 19:25hNeumonster
  • Ob er Jungs poppt oder Mädels ist seine Sache und sollte er es nicht öffentlich machen wollen, sollte es auch seine bleiben.
  • Antworten » | Direktlink »
#9 stromboliProfil
#10 freakingparizProfil
#11 Ilovelife
  • 05.03.2011, 22:13h
  • Ich kenn den gar nicht. Erster Eindruck: hat bei Mutti zuviel Kuchen gefressen (bzw. Donuts) und Kaffee getrunken. Bleibt eigentlich, falls mal in Deutschland, nur noch der Weg zum LSVD oder, falls er in den Staaten bleibt, der zu den Ex- Gays. Mögen sie ihn, falls an der Story was dran ist, umgehend "gesundbeten"
  • Antworten » | Direktlink »
#12 good-luck-zefronAnonym
  • 06.03.2011, 11:10h
  • Antwort auf #11 von Ilovelife
  • dass du den nicht kennst, liegt daran, dass du halt schon ein opi bist ;-)

    Das Schlimme an dieser Story ist die bekloppte Ami-Reporterin ist:
    "„Ich war geschockt, wie locker Zac mit dem Typen umging"
    Hat die dumme Ziege noch nie Schwule gesehen? Und wenn Zac Efron nun schwul ist, na und?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »
#13 RabaukeAnonym
  • 06.03.2011, 12:16h
  • Tjaaaaaa.........seufffzz. Und so ist ein weitere Sack, wertvollen Reis geplatzt:). Umstehende Augenzeugen berichten, er wäre ganz lautlos zu Boden gesunken.*g*
  • Antworten » | Direktlink »
#14 Iceman
#15 vingtans

» zurück zum Artikel