Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?1381

Los Angeles Die Popdiva Cher wird zusammen mit ihrer lesbischen Tochter Chastity Bono für den geplanten Homo-TV-Kanal Logo arbeiten. Der Fernsehriese Viacom (MTV, CBS, Showtime, Paramount), der den Kanal im nächsten Februar in den USA starten will, hat Cher beauftragt, eine Serie mit Coming-out-Storys zu produzieren, die auf einem Buch von Bono gründet. Chastity Bono soll die Sendung auch moderieren. Auch weitere Pläne wurden bekannt: in der Sendung "The Alan Cumming Experience" stellt der schottische Schauspieler Kleinkunst vor, mit "Fantastic Voyage" ist schwules Reality-TV auf einem Kreuzfahrtschiff geplant. Zudem will der Sender Filme, Dokumentationen und Serien mit Homo-Bezug zeigen. Bei Erfolg will Viacom den Kanal auch nach Europa exportieren. (nb)



Video: Drag Queens eifern Cher nach

Eine Handvoll früherer Kandidatinnen der Realityshow "RuPaul's Drag Race" hat mal wieder die Mutter aller Drag Queens geehrt.