Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14142
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kika gibt Tipps gegen spontane Erektion


#5 KlausiAnonym
  • 29.04.2011, 12:40h
  • Antwort auf #4 von julian21
  • Aber es ist wieder typisch das Kika natürlich die Freundin des Jungen zeigt, als gäbe es keinen anderen Grund für Jungs eine Errektion zu kriegen.
    Das die Macher des Spots an schwule Jungs erst gar nicht denken war klar, aber das in dem Alter der Senderzielgruppe viele Jungs auch auf Gleichgeschlechtliches reagieren übersteigt wahrscheinlich die Grenze des Zumutbaren des Senders.
    Zudem gibt es noch wie du schreibst die Morgenlatte.
    Also sehr einseitig der Spot, in dem oblogatorisch ein Mädchen als Grund gezeigt wird damit auch alles "normal" und brav seine Ordnung hat.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel