Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14348
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Irland: Schwuler Kandidat kämpft gegen Pädophilie-Vorwürfe


#21 jojoAnonym
#22 alexander
  • 02.06.2011, 21:38h
  • erst einmal hat herr norris nicht von pädophilie gesprochen, sondern nur von sitten und gebräuchen im alten griechenland !!!
    also verbieten sich sämtliche anschuldigungen von selbst, weil saudumm, nur völlig hirnfreie grundschüler bringen eine solche aussage in einen zusammenhang mit pädophilie ! erst recht im heutigen sinne und verständnis !!!
    und wenn sich hier wieder die christlichen spezialtunten ereignen müssen, dann hat das absolut nichts mit diesem artikel zu tun !!!
    pädophilie lässt sich ohnehin nicht generell mit kindesmissbrauch in einklang bringen, weil zu vielschichtig, eher noch mit "fetisch" der ja auch sehr unterschiedlich in erscheinung tritt !
    aber sobald die "gesetzestreuen christen am ball sind ", ist der scharfrichter nicht mehr weit !!!
    aber die haben ja immer ihre vorgefertigte meinung parat, um sich selbst und ihre irrationale existenz zu rechtfertigen ! pfui deibel !
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel