Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14453
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Dieser Kerl war eine Frau


#10 schwulenaktivist
  • 17.06.2011, 13:10h
  • Erstens vermittelt die Geschichte von Balian Buschbaum allgemein den falschen Eindruck, dass sich das Geschlecht und die Organe einfach so leicht "auswechseln/anpassen" liessen.

    Zweitens ist es typisch heterosexuelle Denkweise, dass frau einfach als Mann wieder mit einer Frau in heterosexueller Weise zusammenleben könne. Also einfach ein "neues heterosexuelles Spiel"...

    Drittens ist es eine Anmassung, als genuine Frau im männlichen Exil darüber zu urteilen, "wie Männer und Frauen denken".

    Viertens vergisst die genuine Frau, dass sie im Kopf eine Festplatte hat, die sich nicht löschen lässt - egal welche Körperform sie annimmt. Sie ist und bleibt biografisch eine Frau, wie sehr sie sich auch verbiegen mag! Aber das kann wohl nur ein Schwuler nachempfinden! ;)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel