Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14735
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Schützenkönig: Kölner Weihbischof greift ein


#7 SchützenvereinAnonym
  • 02.08.2011, 13:10h
  • Man kann gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte, wenn man diesen Schwachsinn wieder liest.

    Also ein gleichgeschlechtliches, sich liebendes Paar ist nicht so schön anzusehen, wie ein ungleichgeschlechtliches Paar, dass mal einfach so nebeneinander gestellt wurde? Versteh ich nicht. Und was soll das bringen, wenn sowieso jeder weis, dieser Schützenkönig ist schwul nur sein Partner muss auf der anderen Seite des Raumes stehen bleiben, damit diese Pfaffen in Köln zufrieden sind? Das ist nicht nur "affig" sondern äusserst diskriminierend und sollte vom Verein so nicht hingenommen werden. Diese Herren von der Katholiban haben nicht mal einen netten Partner oder eine nette Partnerin an deren Seite. Die stehen alleingelassen in langen Gewändern mit rosa Käppchen da. Da fragt man sich doch eher, was wohl schöner anzusehen ist? Und was hat die Ehe mit einem Schützenkönigspaar zu tun? Wohl so ziemlich gar nix.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel