Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14735
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Schützenkönig: Kölner Weihbischof greift ein


#13 alexander
  • 02.08.2011, 13:27h
  • was unser aussenminister darf, darf ein schützenkönig noch lange nicht ?????????? der brüller !!!!!!!!!

    uns guido darf sogar öffentlich mit den begriffen heirat, hochzeit, ehe in verbindung gebracht werden, da trauen sich die säckel nicht dran, warum wohl ?????????

    aber man kann kaum ein besseres beispiel finden, für die ständigen eingriffe der katholen in das privatleben des einzelnen !
    wirklich ein witz, soll jetzt ein lebenspartner versteck spielen, nur weil die sakramente angeblich nicht "passen"????
    noch schlimmer geht die diskriminierung wohl kaum, wenn sie selbst bei solch harmlosen geschichten, schon wie der knüppel aus dem sack geholt werden !!!

    aber immerhin denke ich, der pfaffe hat sich ein eigentor verpasst, denn selbst biedere vereinsmitglieder werden sich jetzt verstärkt fragen, ob dieser religionsverein (kirche) der richtige für sie ist ???
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel