Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14735
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwuler Schützenkönig: Kölner Weihbischof greift ein


#71 Timm JohannesAnonym
  • 08.08.2011, 14:09h
  • Beim Landesschützentreffen in Horstmar dürfte das Paar nebeneinander marschieren.

    Und auch auf dem Prinizipalmarkt in Münster darf das Paar beim Schützenumzug aller Schützenpaare von Münster nebeneinander marschieren.

    ---> Die katholische Kirchenleitung hat wiederum ihre hässliche Fratze der Diskriminierung gezeigt.

    Es gibt bessere Kirchenleitung, wo homosexuelle Handlungen keine sündhaften Handlungen darstellen sondern ethisch akzeptiert werden. Und in diesen anderen Kirchen dürfen offen homosexuelle Paare im Pfarrhaus leben und wohnen. Beispielsweise in den Landeskirchen der EKD, in den reformierten Kantonskirchen der SEK, in den lutherischen Kirchen Skandinaviens, bei den altkatholischen Kirchen, bei den Quäkern, bei der Presbyterian Church in USA, bei der Metropolitan Church, bei der United Church in Christ, bei der Protestantischen Kirche der Niederlande oder bei der Church of Scotland.

    Es gibt bessere christliche Kirchen und daher raus aus der Katholischen Kirche !!!

    Daher übertreten zu den Reformierten, Lutheranern, Unierten, Anglikanern, Altkatholiken oder Quäkern und raus aus der Katholischen Kirche !!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel