Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=14950
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Profi-Fußballer wird schwuler Pornostar


#22 REAL LIFEAnonym
  • 12.09.2011, 18:06h
  • Eine andere Karriere

    Verwaltungsdirektorensöhne staunen:

    Migranten-Stadl rettet Meyer-Landruth

    ZEITmagazin: Wovon waren Sie begeistert?

    Meyer-Landrut: Vom Gemeinschaftsgefühl. Klar, es wurde total viel gepöbelt. Man sagte nicht: Also ich kaufe mir in der Pause eine Honigwaffel. Da wurde halt geschrien: Eh, du Spasti, gib mal dein Brot! Aber dann wurde das Brot geteilt. Es war familiär. Es war irgendwie alles uncool und deshalb entspannt.

    www.zeit.de/2011/37/Rettung-Meyer-Landrut/seite-1
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel