Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15048
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Französische App ist "homophober, dummer Test"


#20 herve64Ehemaliges Profil
  • 27.09.2011, 08:43h
  • Antwort auf #8 von daVinci6667
  • Solche Vereinfachungen und noch schlimmere findest du auch hierzulande wie weltweit zuhauf. Es ist also absolut unnötig, sie nur einem bestimmten Volk zuschreiben zu wollen. Schau dir z. B. nur mal diesen ganzen Schrott an Scripted Reality-Sendungen an, mit dem Deutschland vorwiegend durch die privaten und zunehmend auch durch öffentlich-rechtliche Sender regelrecht zugemüllt wird. Oder lies mal von Zeit zu Zeit Springers heißes Blatt mit den vier Buchstaben bzw. betrachte die dortigen BILDer (besonders auf dem Tit(t)elblatt): dann wird dir klar werden, dass Heterosexismus omnipräsent ist und sich enesfalls mit Vorliebe auf ein bestimmtes Land bezieht. Der einzige Unterschied dürfte allenfalls die Anzahl der Fernsehkanäle sein, aber sonst nichts.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »

» zurück zum Artikel