Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15119
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Cameron: Homo-Ehe ist konservative Forderung


#4 Simon H.Anonym
  • 06.10.2011, 13:27h
  • "...die Kirchen zeigten sich entsetzt."

    Die Kirchen sind über jeden Fortschritt entsetzt. Weil Fortschritt ihr Einkommen gefährdet.

    "Am meisten Widerstand gegen die Reformen kommt in Großbritannien von den christlichen Kirchen."

    Wie immer....

    Ich hoffe, die Eheöffnung in GB kommt bald. Und dass auch Konservative in Deutschland und anderswo endlich erkennen, dass das kein Werteverfall, sondern ein Wertegewinn ist.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel