Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15316
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kanadischer Zoo will schwule Pinguine trennen


#10 JadugharProfil
  • 08.11.2011, 07:26hHamburg
  • Antwort auf #6 von Georgi
  • Das Wort Tier ist zu pauschal. Es macht schon einen Unterschied aus, ob man eine Spinne oder einen Pinguin betrachtet. Vergleichsmöglichkeiten mit den Menschen sind vorhanden aufgrund biologischer Gemeinsamkeiten. So zuckt eine Spinne vor Schreck genauso zusammen, wie ein Mensch und man kann davon ausgehen, daß ihre Erlebniswelt der Unseren sehr ähnlich ist, sonst gäbe es keine Kommunikationsmöglichkeit oder ein teilweises Verstehen tierischen Verhaltens, weil wir diese Eigenschaften auch in uns tragen. So ist ein schwuler Pinguin genauso verliebt wie wir und ein Eingriff in diese Beziehung seelisch genauso schmerzhaft wie bei uns. Die Tatsache, daß allgemein Tiere wie wir Menschen ein Balzverhalten zeigen, wo in beiden Fällen die gleichen Funktionen zugrunde liegen, erlaubt einen Vergleich. Ein Vogel, den man sein Balzverhalten in seinen Interesse stört, wird dann den menschlichen Verursacher meiden und Mißtrauen entgegenbringen. Bei Spinnen ist es ähnlich!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel