Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15405
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt in Hamburg


#11 HannibalEhemaliges Profil
  • 22.11.2011, 06:41h
  • Antwort auf #9 von stromboli
  • Am Besten schafft man dieses unsäglich verlogene Christenfest ab. Überflüssig wie ein Kropf. Dafür würde ich an den Tagen sogar gerne zur Arbeit gehen. Und nein: Ich hatte KEINE unglückliche Kindheit.

    Der schwule Weihnachtsmarkt in HH ist allerdings tatsächlich trostlos. Aber andere Märkte sind da auch nicht besser. Mir wird bei Klingglöcken und und Glühweingelaber NICHT warm ums Herz, sondern ich hab kalte Füße und muss kotzen. Ich besauf mich lieber im Warmen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel