Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15585
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Aktivisten kritisieren "transphobe" US-Sitcom


#13 David ZAnonym
  • 19.12.2011, 18:16h
  • Mann kann es echt übertreiben: da werden keine Trans*-Personen lächerlich gemacht, sondern Männer, die sich (wie schon in Tootsie, Mrs. Doubtfire, Victor/Victoria, etc.) für einen Job als Frau verkleiden.

    Dieses kleinliche Zensurgehabe ganz ohne Grund schadet Trans*-Personen mehr als solche Filme und Serien.

    Ich bin froh, dass die ins Absurde übertriebene Political Correctness bei Tootsie, Mrs. Doubtfire, Victor/Victoria, Charleys Tante, etc. noch nicht so extremistisch war, sonst wären uns all diese Meisterwerke wegen einiger überengagierter Pedanten, die nichts anderes im Leben haben, vorenthalten geblieben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel