Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15588
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
FPÖ packt Pädo-Keule aus


#21 UnterschiedeAnonym
  • 20.12.2011, 12:13h
  • Antwort auf #20 von antos
  • bitte nicht päderastie mit pädophilie gleichsetzen.

    pädophilie:
    die permanente und exklusive Zuneigung zu Kindern vor der Geschlechtsreife.

    päderastie:
    Zuneigung zu Jungen im Übergang vom Kind zum Erwachsenen (Adoleszenten). Es ist die Jugendlichkeit einerseits, der zwar definierte und nicht mehr kindliche, aber noch nicht ganz ausgereift männliche Körper, andererseits aber auch die Zeitspanne des Umbruchs in den Gefühlen und Gedanken des Jungen, wenn der Intellekt erwacht und die Pubertät die Gefühle ordentlich durcheinander schüttelt. Eine andere, gelegentlich benutzte Bezeichnung ist "jungsschwul" und meint eine Identität mit schwuler Homosexualität , nur dass man halt auf pubertäre Jungs steht statt auf Männer.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #20 springen »

» zurück zum Artikel