Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15593
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Kim Jong-chol: Zu feminin für den Diktatorposten?


#2 ex schülerAnonym
  • 20.12.2011, 13:21h
  • hm...und was hat das jetzt mit schwul-lesbisch oder trans zutun? gibt auch heten die femininere züge an sich haben.
    zb ungefähr die hälfte der lehrerschaft an meiner früheren walddorfschule
  • Antworten » | Direktlink »
#3 ex schülerAnonym
#4 rudolf sdeinerAnonym
#5 MitmatAnonym
  • 20.12.2011, 15:42h
  • Wenn Heterosexuelle sagen, dass feminine Männer schwul sind ist es homophob.

    Wenn es Homosexuelle sagen, dann doch auch oder? Ist der Autor dieses Artikels also auch homophob oder kann er sagen "aber ich bin doch selbst Schwul, da kann ich nicht homphob sein" (vgl. mit "aber ich habe doch viele schwule Freunde, da kann ich nicht homphob sein")?
  • Antworten » | Direktlink »
#6 mal allgemeinAnonym
#7 Fiete_Jansen
  • 20.12.2011, 18:02h
  • Antwort auf #2 von ex schüler
  • Natürlich hat das 0 mit schwul-lesbisch oder trans zu tun. Man wollte ganz einfach einen Artikel bringen weil Kim gestorben ist, man aber nichts besseres gefunden hat, nimmt man sowas. Is ja auch ungerecht, dass diese schlimme Diktatur keine homophoben Gesetze hat, die man hätte aufgreifen können.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#8 MoralisAnonym
#9 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 20.12.2011, 18:23h
  • Nordkorea wurde vom Kim-Clan schon an die Wand gefahren und der jetzige Machthaber kann ja daran auch nichts mehr ändern. Außerdem gibt es in den Zusammenhang Gerüchte, daß das Militär sich bald an die Macht putschen könnte, was dem Land dann den endgültigen Todesstoß versetzen wird.

    Ich frage mich sowieso, warum China diesen Staat überhaupt noch unterstützt. Spätestens wenn die erste Rakete Richtung "Reich der Mitte" fliegt, ist Schluß mit lustig.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 gniwerjProfil
  • 20.12.2011, 20:15hdortmund
  • Antwort auf #9 von FoXXXyness
  • Allerdings.
    Und ich frage mich darüber hinaus immer öfter, warum ich queer.de überhaupt noch besuche. Viel mehr als unnützen gossip kriegt Leser_in hier nicht mehr geboten.
    Wenn 'n verrückter Diktator seinen Sohn nicht benennt, weil er ihn zu weiblich findet, ist das nicht homophob, sondern banane, und da schließt sich der Kreis.
    Und wenn irgendwo 'ne Regenbogenflagge abgerissen wird ist das auch nicht unbedingt homophob, sondern u.U. einfach nur jugendlicher Vandalismus. Lasst mal alle die Bälle flacher fliegen ;)
    Die wichtigen Themen finden woanders statt...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »
#11 Fiete_Jansen
#12 asia film newsAnonym
  • 20.12.2011, 22:44h
  • Prime Minister Nguyen Tan Dung sent a basket of flowers to honour the occasion.

    The closing ceremony, which was broadcast live on Vietnam Television Channel 1, was attended by Politburo member, Secretary of the Party Central Committee (PCC) and Head of the PCC Commission for Communication and Education Dinh The Huynh; Minister of Culture, Sports and Tourism (MoCST) Hoang Tuan Anh; and Secretary of the Phu Yen Provincial Party Committee Dao Tan Loc.

    Addressing the ceremony, Deputy Minister of the MoCST Huynh Vinh Ai reviewed the VFF's 40-year journey from its beginning in 1971 until today. He praised the efforts and contributions many generations of Vietnamese artists have made to help the country’s cinema integrate into the global arena.

    The festival judges surprised everyone by not naming a Golden Lotus award winner in the feature film category.

    Three Silver Lotus awards in the category were presented to ‘Vu Dieu Dam Me’ (Passionate Dance), ‘Mui Co Chay’(The Smell of Burned Grass) and ‘Hot Boy Noi Loan Va Cau Chuyen Ve Thang Cuoi, Co Dai Diem Va Con Vit’ (Rebellious Hot Boy and the Story of a Smiling Chap, a Harlot and a Duck).

    The film ‘Hot Boy Noi Loan…’, which touched upon a gay love story also had actors and crew members nominated for three other main prizes including Vu Ngoc Dang for Best Director, Ho Vinh Khoa for Best Supporting Actor and Nguyen Nam for Best Cameraman. [...]

    en.baomoi.com/Info/Vietnam-Film-Festival-wraps-up/4/214794.e
    pi
  • Antworten » | Direktlink »
#13 onkel hoAnonym
#14 red bollywoodAnonym
#15 xapplexAnonym
  • 21.12.2011, 05:55h
  • Warum China Nordkorea unterstützt?
    Weil es lieber ein halbes, armes, diktatorisches, prochinesisches Korea an seinen Grenzen haben will als ein ganzes, wohlhabendes, demokratisches, proamerikanisches...

    Wenn Kommunisten ein Land "an die Wand fahren" sind grundsätzlich immer "Naturkatastrophen" und "der Westen" schuld. Das war schon so als Mao mit dem "Großen Sprung" die chinesische Wirtschaft ruiniert hatte.

    Nun sind wir mal auf die Regierungskünste des 28jährigen "Viersternegenerals" gespannt...
  • Antworten » | Direktlink »
#16 SebiAnonym
  • 21.12.2011, 10:25h
  • Also einen Diktator mit einem unserer geliebten Golden Girls zu vergleichen, ist eine Beleidigung.
  • Antworten » | Direktlink »
#17 ILGAAnonym
  • 21.12.2011, 14:07h
  • First ever China Rainbow Media Awards announces winners

    The media are the windows through which people look at society. For many years, Chinese mass media presented negative or distorted views of the gay community. The misleading reporting strengthened social prejudices and discrimination towards gay people and affected the living circumstances of millions of Chinese homosexuals, says Yang Yang, Executive Chairwoman for this year's China Rainbow Media Awards.

    She continues: "We want to use the momentum generated by these Awards to build strong LGBT communities and to build a genuine platform of communication with the mass media. We hope to improve public opinion regarding sexual minority communities."

    The organizers pointed out that the China Rainbow Media Awards are the first Mainland Chinese Media Awards organized by and focused on sexual minority communities (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and others).

    ilga.org/ilga/en/article/niSOV7Z1ok
  • Antworten » | Direktlink »
#18 draganProfil
#19 StupidnessAnonym
#20 Fiete_Jansen
#21 hödeldödelAnonym

» zurück zum Artikel