Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15726
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieder Selbstmord eines schwulen Teenagers


#25 stromboliProfil
  • 14.01.2012, 07:34hberlin
  • Antwort auf #16 von fink
  • selbsttötung...
    oder in diesem falle, aufgezwungene selbsttötung.
    Das beschreibt die wirklichkeit!
    Und unterstellen wir nicht einen ungewöhnlichen radikalismus ... es ist alltäglich gelebter glaubensinhalt dieser selbstgerechten. Das mag für uns radikal erscheinen, es ist jedoch nur durchschnittliches überlegenheitsgefühl.. wie man ja an den mitschülern erleben muss.

    #3panzernashorn: "Ein absolutes Armutszeugnis für Eltern und Lehrer! Möge das Gewissen sie über die ganze Zeit ihres Lebens nicht mehr in Ruhe lassen. "

    Leider ist zu vermuten das dieser wunsch nicht in erfüllung gehen wird; im gegenteil!
    Die eltern werden sich in ihrer haltung noch bestätigt fühlen, ist doch die unterstellte "schwäche" nun eingetroffen. Und neben der sünde der homosexualität auch noch die todsünde der selbsttötung...
    Die werden sich in ihrer erbarmungslosen bigotterie selbst bemitleiden!

    In solchen momenten wünscht ich mir, ein von menschen herbei geführtes strafgericht, die die lehrer, mitschüler und vor allem die schweineeltern zur verantwortung ziehen...
    im biblichen sinne weil,wie scheint, es die einzige sprache ist, die dieses pack versteht: aug um auge!
    &
    Nagelt sie an ihre schul und kirchentüren!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #16 springen »

» zurück zum Artikel