Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15726
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieder Selbstmord eines schwulen Teenagers


#29 SebiAnonym
  • 14.01.2012, 10:24h
  • "Auch in seiner christlichen Familie fand er keinen Halt: "Meine Mutter wusste, dass ich schwul bin und hat einen Exorzismus durchgeführt, in einem Versuch, mich zu heilen." Diese Versuche hätten ihn noch weiter in die Depression getrieben. "Ich konnte nirgendwohin, wo ich mich sicher fühlte", so Borges. "Meine Eltern haben mir unter anderem gesagt, dass ich widerlich bin, dass ich ein unnatürlicher Perverser bin und in der Hölle enden werde. Vor zwei Monaten haben sich mich dann rausgeschmissen." "

    --->

    Das zeigt wieder mal, wie menschenverachtend Religion ist und wie fanatisierte Sektenjünger sogar ihre eigenen Kinder mit der religiösen Gehirnwäsche in den Tod treiben.

    Religionen gehören verboten!
    Sie sind eine der größten Gefahren für die Menschheit, für Frieden und Demokratie!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel