Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15729
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Avis wegen Hetero-Diskriminierung verklagt


#6 KathiGr
  • 15.01.2012, 16:49h
  • Antwort auf #4 von Sr Eira
  • "Was interessiert mich diese heten schon, gibt wichtigeres als mich um deren kinderschreiss zu kümmern!"

    Wow, du bist genauso ignorant wie Heteros, denen die rechtliche Situation von LGBTs egal ist. Wenn man selber Gleichberechtigung einfordert, dann sollte man gefälligst mit gutem Beispiel vorangehen. Ansonsten ist man ein Heuchler.

    Im Fall von Lynn Evenchik ist die Klage zwar unberechtigt, weil keine Diskriminierung vorliegt. Aber unabhängig davon ist umgekehrte Diskriminierung genauso falsch wie die ursprüngliche Diskriminierung. Zweimal falsch ergibt nicht einmal richtig.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel