Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15912
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Homofeindliche Hetzrede darf bestraft werden


#21 RoterSternAnonym
#22 Liese BraunAnonym
#23 Sebastian2000Anonym
  • 13.02.2012, 16:24h
  • Ich erachte die Redefreiheit als höchstes Gut in einer Demokratie und bin damit nicht einverstanden solange nicht zu Gewalttaten aufgerufen wird.

    Was ich mir als Deutscher (obwohl 1985 geboren) schon von anderen Regierungen, Griechen, Migranten ect anhören musste war weitaus krasser.

    Und auch nicht strafbar. Dann bitte auch Hetze gegen Deutsche unter Strafe stellen.

    Ich hasse messen mit zweierlei Maß.
  • Antworten » | Direktlink »
#24 Sebastian2000Anonym
  • 13.02.2012, 16:27h
  • OMG

    Da sieht man das grob geschätzt 99% die hier schreiben überhaupt keine Ahnung haben.

    In Schweden ist Holocaustleugnung NICHT strafbar und die wenigsten Schweden glauben daran.

    Ob man das jetzt gut findet oder nicht ist irrelevant.

    Aber das hier miteinander zu vermengen ist absurd
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel