Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=15987
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Achter US-Bundesstaat öffnet die Ehe


#1 Modernes LandAnonym
#2 PierreAnonym
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 24.02.2012, 15:25h
  • Hoffentlich wird die Homoehe in New Jersey und Maine in die Tat umgesetzt und daß Maryland sie jetzt hat, ist positiv und fortschrittlich!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Timm JohannesAnonym
  • 24.02.2012, 15:44h
  • Ein sehr informativer und guter Artikel zur augenblicklichen Zustandslage in den USA: ein grosses Lob an den Autor diesmal.

    Zur Lage in Maryland, New Jersey und Maine ist alles gut dargestellt und ebenso zu Washington an der Pazifikküste.

    -----------

    Nebenbeibemerkt der Bundesstaat Colorado ("Denver") führt parlamentarisch dieses Jahr reguläre "Civil Unions" (=Lebenspartnerschaften) ein und auch im Bundesstaat Minnesota ist das Thema "Civil Union" (Lebenspartnerschaft) parlamentarisch in der Debatte.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 alexander
#6 BjörnarAnonym
#7 alexander
#8 stromboliProfil
#9 SebiAnonym
  • 24.02.2012, 18:18h
  • Und in Deutschland warten wir nach wie vor...

    Und das nur, weil die schwarz-gelbe Gurkentruppe uns weiter wie Untermenschen behandeln will, statt endlich das demokratische Grundprinzip der Gleichheit umzusetzen.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 raffaelAnonym
#11 AlexAnonym
  • 24.02.2012, 23:48h
  • Ich weiß, warum ich gegen direkte Demokratie bin!
    Ich bin klar für die repräsentative Demokratie!!
  • Antworten » | Direktlink »
#12 Timm JohannesAnonym
  • 26.02.2012, 21:16h
  • Antwort auf #7 von alexander
  • @alexander
    Genauso ist es. Besser 90 Prozent der Rechte und Pflichten einer Ehe im Wege der Lebenspartnerschaft ("Civil Unions") als gar keine Rechte und Pflichten haben. Solange es keine politischen Mehrheiten gibt, muss man halt mit der Lebenspartnerschaft erstmal auskommen und sich halt darüber freuen.

    Besser ist natürlich, so wie es alexander auch richtig bewertet, die Ehe. Insofern 100 Prozent Zustimmung hier zu alexander.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel