Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16039
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Kristof Hering: "Mein Freund ist 30 Jahre älter"


#1 goddamn liberalAnonym
  • 04.03.2012, 10:27h
  • Das ist gut so.

    Allerdings solte jeder bedenken, dass ein solcher Altersunterschied dazu führen kann, dass der Jüngere, der vielleicht jetzt vom Älteren ein wenig Betreuung erfährt, im Alter zum Betreuer des dann ganz Alten werden kann.

    Aber dass ist bei erwachsenen Kindern und ihren Eltern ja genauso...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 decisionneurotic
  • 04.03.2012, 10:36h
  • irgendwie kann ich bei den ganzen produktionsskandalen über diese reality-shows nicht glauben, dass wahrheit daran ist, wohl wissend, dass es beziehungen gibt, die auch größere altersunterschiede aufweisen. letztlich sind gefühle eben solche und das ist überhaupt nicht zu kritisieren.

    dennoch hat das ganze einen leicht skandalisierenden touch und das ärgert mich!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 PierreAnonym
  • 04.03.2012, 10:45h
  • Das mit dem älteren Freund ist das Beste, was er machen kann. Damit erspart er sich die Achterbahnfahrten, die junge Schwule sonst mitmachen müssen.
    Einen Nachteil hat das Ganze aber: Sollte die Beziehung halten, so rückt einem die Angst vor dem Alleinsein im Alter in den Nacken, weil der ältere Partner wohl als erster von dieser Welt abtreten wird.
    Vielleicht in 20 - 25 Jahren.
    Dann ist der Kristof auch schon 45 und hat damit leidlich schlechte Chancen, einen neuen Lebenspartner zu finden.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Audi5000Anonym
#5 FelixAnonym
  • 04.03.2012, 11:53h
  • Dass Kristof einen älteren Partner hat, geht weder mich noch sonst einen Leser von BILD oder queer.de etwas an. Ich wünsche ihm alles Gute - beruflich wie privat, denn er ist ja ein sympathischer Typ und hat eine herausragende Stimme.

    Dass er allerdings am Samstag um sein Weiterkommen in der Show fürchten musste, wundert mich nicht. Karriere-mäßig war die Preisgabe seiner privaten Lebenssituation 100 Prozent ein Fehler - zumindest für DSDS. Die anrufende (junge) Zielgruppe findet diese Liebe wohl "ekelhaft", das wissen die Verantwortlichen bei RTL genau.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Leo20mal6Anonym
  • 04.03.2012, 12:18h
  • Antwort auf #5 von Felix
  • Waaas? Schließlich ist der Bessere rausgeflogen.

    Daddy and Son-Beziehungen finde ich auch fragwürdig, schon bei O.v. Beust und dem 19-Jährigen Buben. Der eine liest doch Zeitung und der andere will auf die Piste. Mich würd das stören. Daddy und Son Poppereien sind ja okay..;-)
    Aber süß, dass ihr denen 20 Jahre und mehr gebt..;))
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#7 Avalon84Profil
  • 04.03.2012, 12:31hberlin
  • ihr könnt jetzt mein kommentar zwar schlecht bewerten aber es ist ja nur meine meinung:

    ich find so ein grossen altersunterschied sehr bedenklich. mir kommts so vor als würde der junge nur nach nem vater-ersatz suchen. und der alte denkt sich vllt: tja bei den jungen schwulen komm ich noch an.
    mir wäre das echt zu peinlich. ich hätte lieber einen partner in meinem alter so dass man auch gemeinsamkeiten hat und ich mich nicht wie ein zivi fühle. ausserdem finde ich den kristof doch sehr arrogant. ich hoffe der fleigt bald raus. seine schlager kann ich bald nicht mehr hören
  • Antworten » | Direktlink »
#8 GastAnonym
#9 David77Anonym
  • 04.03.2012, 13:11h
  • Antwort auf #5 von Felix
  • " Die anrufende (junge) Zielgruppe findet diese Liebe wohl "ekelhaft", das wissen die Verantwortlichen bei RTL genau."

    Welche Karriere denn?
    Ob ekelhaft oder traumhaft, oder was auch immer - hauptsache es gibt etwas zu meckern, zu tratschen, hauptsache irgendetwas um im Gespräch zu bleiben. Um nichts anders als PROMOTION zwecks Quote geht es RTL!
    Ich wette, dass ist wieder mal ein Fake, gescripted, oder was auch immer...
    Alleine, dass ihr euch darüber aufregt, zeigt es doch.

    @7:
    Und wenn es mit Gleichaltrigen einfach nicht passt, weil die anderes im Kopf haben oder noch nicht reif sind? Wenn die Chemie stimmt, dann geht es auch älter... 30 Jahre wären natürlich extrem.

    PS.
    Ja klasse, jetzt weiß ich wer dieser Kristof ist... ohne mir den ganzen Scheiß angesehen zu haben...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#10 FriederAnonym
#11 Freie MedienAnonym
  • 04.03.2012, 13:36h
  • Bertelsmann arbeitet weiter an der maximalen Verblödung des Volkes.

    Einem Fernsehsender, der Menschen, noch dazu Angehörige einer gesellschaftlichen Gruppe, die in Vergangenheit und Gegenwart massiv verfolgt und diskriminiert wurde und wird, zum "Flop der Woche" wählen lässt, gehört die Lizenz entzogen.

    "Die Bertelsmann Stiftung ist auf das Vertrauen der Gesellschaft angewiesen. Glaubwürdigkeit ist ihr höchstes Gut.

    Weil sie das weiß, sucht sie fortlaufend nach Kooperationen mit dem Bundespräsidenten und der Bundeskanzlerin. Sie giert danach zu hören, wie sehr sie der Allgemeinheit nutzt.

    Die Bundespräsidenten Herzog, Rau und Köhler haben es ihr oft und allzu bereitwillig öffentlich bestätigt - ebenso die Kanzler Schröder und Merkel."

    www.taz.de/!56696/

    Fortgeschrittene Indoktrination

    Bertelsmann und die Kinder

    www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=13853
  • Antworten » | Direktlink »
#12 ManuelAnonym
  • 04.03.2012, 14:24h
  • Klar schreibt der Boulevard sehr viel Quatsch, aber deswegen muß die Beziehung nicht zwangsweisese ein Fake sein wie hier welche behaupten.
    Gönnen wir es den beiden doch einfach mal neid- und empörungslos und nehmen es so hin wie es ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#13 TadzioScot
  • 04.03.2012, 14:45h
  • Also auch wenn ich DSDS und so echt schrecklichh und sogar durchaus eine verletzende und menschenverachtende Sendung empfinde, so finde ich es schön wenn er Glücklich mit seiner großen Liebe ist.

    Liebe kennt keine Grenzen, Liebe ist die schönste Sache der Welt. :) Da sollte sich niemand zwischen stellen. :) Ich find es herrlich, das die Natur so viele Liebes Möglichkeiten geschaffen hat, das Alt alt lieben kann, das Alt mittelalt lieben kann das Alt jung lieben kann und umgekehrt...

    Es lebe die Vielfalt und nicht
    die einfallt der Einfälltigen :)
  • Antworten » | Direktlink »
#14 FoXXXynessEhemaliges Profil
#15 leviAnonym
#16 mgrasek100Ehemaliges Profil
  • 04.03.2012, 20:30h

  • Es gibt überall vor und Nachteile
    Jemand der jeden Tag nen anderen Kerl hat kann auch schnell an AIDS oder anderen Krankheiten sterben
    Die Beziehung zwischen den beiden finde ich romantisch süß und ok !
  • Antworten » | Direktlink »
#17 gsaturnos
  • 04.03.2012, 21:23h
  • Liebe geht nur die Liebenden was an.
    Nur sie können wirklich beurteilen was sie ihnen bedeutet.
  • Antworten » | Direktlink »
#18 koklAnonym
  • 05.03.2012, 03:08h
  • Manche Kommentare hier sind so dumm wie ekelhaft, sorry. Wie unemotional und arm müsste ich sein, um bei einer Lieber zweier Menschen gleich das Ableben des einen und die Markttauglichkeit für eine neue "Liebe" für den anderen zu kalkulieren? Wir lernen also: Weil ein Mensch stirbt - und lustigerweise JEDERZEIT sterben kann - sollte er keine Beziehung haben = bestenfalls gibt es keine Liebe mehr, wird alles nüchtern berechnet, stirbt eh, lohnt sich nicht. Wenn wir so weit sind, brauchen wir auch gar nicht geboren werden, ich bitte diejenigen sich bei einer nachträglichen Abtreibung anzumelden. Und mit 45 kann man auch keinen neuen Partner mehr finden, sorry an alle, die schon so weit sind. In manchen Köpfen muss es echt trostlos aussehen ... Aber solange das Gürkchen noch im Essig schwimmt, fällt's ja nicht auf ;)
  • Antworten » | Direktlink »
#19 TreegProfil
  • 05.03.2012, 06:54hDoetinchem
  • Nun, was ist daran verwerflich?

    Mein Mann ist auch 19 Jahre älter als ich, na und?

    Immerhin leben wir seit mehr als 10 Jahren zusammen. Und entscheidend ist doch das was Mann füreinander empfindet!
  • Antworten » | Direktlink »
#20 Geert
  • 05.03.2012, 08:59h
  • Wer wirklich der Meinung ist, mit 45 könne er keinen neuen Partner mehr finden, sollte möglichst schnell Kontakt zu Wüstenstrom aufnehmen, um sich dort von seiner Homosexualität "heilen" zu lassen. Als Heterosexueller wird er keinerlei Probleme haben, mit 45 noch eine Frau zu finden.--
    Aber im Ernst: Wie kaputt muss die schwule Szene sein, wenn sich solche Gedanken in den Köpfen von Menschen festsetzen?
    Ach ja, mein Freund ist 18 Jahre jünger als ich und wir leben seit über 20 Jahren glücklich zusammen.
  • Antworten » | Direktlink »
#21 maaaartinAnonym
  • 05.03.2012, 11:10h
  • immer wieder erstaunlich, wie viele hier in der diskussion glauben, die gesamte schwule welt hätte nach ihren eigenen kleingärnter-maßstäben zu funktionieren.

    ist doch toll, wenn die beiden glücklich sind. auch wenn neben der heterowelt auch die din-a-standard-schwulen damit überfordert sind.
  • Antworten » | Direktlink »
#22 üpöolikujzhtgrfAnonym
#23 mgrasek100Ehemaliges Profil
#24 eMANcipationEhemaliges Profil
  • 05.03.2012, 13:37h

  • Toleranz einfordern, aber den beiden die Liebe nicht zugestehen. Wenn sie sich lieben ist es doch ok. Und warum denken alle schon daran ob er einen anderen findet. Hallo sein Freund lebt noch ... wer sich mit solchen Fragen beschäftigt ist wohl selbst beziehungsunfähig und hat einen ONS nach dem anderen bzw sitzt allein im darkroom rum.
  • Antworten » | Direktlink »
#25 AstromenProfil
  • 05.03.2012, 14:38hDuisburg
  • Mein Gott, was soll der Aufschrei wegen den Altersunterschied?! Und zu Avalon84, nur, weil man mit jemanden zusammen ist, der um vieles älter ist. sucht man keinen Vaterersatz. Ich persönlich habe auch in einer Beziehung gelebt, wo es einen Altersunterschied gegeben hat, ich habe keinen Vaterersatz gesucht, wir waren fast 20 Jahre zusammen.
    Na ja, wo die Liebe hinfliegt...

    Ich wünsche den beiden alles nur erdenkliche gute auf Erden.
  • Antworten » | Direktlink »
#26 calebAnonym
  • 05.03.2012, 15:07h
  • ihr seid ja witzig...die allermeisten hier schreiben wie sehr sie es den beiden gönnen. warum dann das gekreische in den letzten kommentaren über die angebliche intoleranz?...euch macht es wohl spass empört zu sein...
  • Antworten » | Direktlink »
#27 wanderer LEAnonym
  • 05.03.2012, 19:33h
  • Sehr gut, bitte mehr Mutige vor. Jeder Topf findet seinen Deckel. Auch ich mit Anfang 50 stehe auf eine Generation jünger. Und da ist es ermutigend, wenn die sich outen, die auf eine Generation älter stehen. Ohne daß sie dabei erwarten, jeder Ältere könne für sie das Geld sprudeln lassen. Da ist mehr oder anderes als Geld, was liebenswert macht.
  • Antworten » | Direktlink »
#28 samsonAnonym
  • 06.03.2012, 00:44h
  • jaja und bald gibbet das nächste schwule pärchen so wie bruce diesen schweizer angeschmachtet hat
  • Antworten » | Direktlink »
#29 Thomas_BovermannEhemaliges Profil
  • 06.03.2012, 04:13h
  • Mein Kommentar vom letzten Samstag um 21.30 Uhr möchte ich gerne nochmal wiederholen, weil das, was so manche Leute geschrieben haben auf der DSDS-Seite zu Kristof war völlig untere Schublade und mit diesem folgenden Kommentar habe ich mehrfach geantwortet:

    "Kristof Hering kommt weiter, nicht nur wegen seiner guten Stimme, sondern weil er die Eier in der Hose hat, sich als schwul zu outen und zu seinem älteren Partner zu stehen und das in der Öffentlichkeit. Hoffentlich machen das noch sehr viele Schwule, damit man zeigt, dass Homosexualität etwas normales ist und jeder Mensch so leben sollte, wie er fühlt und denkt und ohne Vorurteile und homophobe Diskriminierungen !!! PEACE an alle !!! :-) ^^ lol"
  • Antworten » | Direktlink »
#30 Alte TunteAnonym
  • 06.03.2012, 09:32h
  • Stimmt nicht! In 25 Jahren wird die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland 45 oder älter sein. Da bleibt gar nicht genügend Masse übrig, um den Jugendfetischismus zu pflegen. Für die meisten wird die Alternatve lauten: Entweder ein Partner, der mindestens in meinem Alter ist - oder gar keinen.
  • Antworten » | Direktlink »
#31 DirkAnonym
#32 wanderer LEAnonym
#33 Dieee DaaaAnonym
  • 03.04.2012, 14:51h
  • Ich finde es auch total toll, dass beide dazu stehen!!!
    Habe selber n Freund der stolze 40 Jahre älter ist als ich selbst.
    Aber wieso nicht? Wo die Liebe hinfällt ;)
    Können zwar viele nicht verstehen, aber ist auch relativ egal. So lange man selber glücklich ist!!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel