Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16075
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
EU-Abgeordneter vergleicht Homo-Ehe mit Inzest


#3 daVinci6667
  • 09.03.2012, 13:40h
  • Antwort auf #1 von Bennet

  • Natürlich gar nichts. Es geht den Rechten und den religiös Geisteskranken nur darum Homosexualität mit möglichst böse klingenden Substantiven wie Inzest, Pädophilie, Hölle, Sünde, Untergang der Menschheit etc. in Verbindung zu bringen. Das Ziel ist, dass sich jeder bereits vor Angst in die Hosen macht, wenn er nur von Homosexualität hört.

    Das kann aber auch nach hinten los gehen: So sollen viele geistig minderbemittelte an heutigen Schulen bereits auf dich losgehen, wenn man sie fragt, ob sie heterosexuell seien. Reaktion: Spinnst du, bin nicht heterosexuell sondern ganz normal, du schwule Sau! Womit du dann recht hast, Homohasser haben einen niedrigeren IQ! Darüber sollte man mal ne Untersuchung starten!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel