Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16078
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Papst ätzt wieder gegen Homo-Ehe


#43 alexander
  • 10.03.2012, 23:22h
  • was soll man zu diesem diabolischen monstrum noch sagen !???
    wie lange und wie oft, haben wir das thema schon durchgekaut ? trotzdem, man muss sich leider immer auf's neue damit auseinandersetzen, weil diese machtgeile mafiose sekte sonst nicht mehr zu bremsen ist, insofern kann man sie nicht einfach ignorieren, sehr zu meinem, ehemals protestantischen leidwesen !!! (lustigerweise hat sich seit martin luther nichts geändert, also haben die diversen päpste doch "recht" !!!

    besonders interessant ist aber der blickwinkel auf diese faschisten ! wenn man sich die verbrechen dieser kirche seit 2012 jahren vergegenwärtigt, mit denen sie sich selbst, tausende male, ad absurdum geführt hat, ist es geradezu absurd, dass sie heute immer noch über diesen einfluss und macht verfügt ???
    WIE IST DAS MÖGLICH ???
    kein denkender mensch, auch nicht unsere politiker, geschweige unsere theologisch geborene bundesmutti, können mir erzählen, dass sie über so wenig geschichtsbewusstsein und wissen verfügen, dass sie dieses mafiose konstrukt als "alleinseeligmachend", auch nur akzeptieren können ???????????
    ich möchte hier bitte keine verschwörungstheorien anleiern, aber ist es doch mehr als merkwürdig, dass dieser verein, gesetzlich und auch noch finanziell unterstützung erfährt und auf der anderen seite "kleine massakrierer", z.b. balkan, vor den eu-gerichtshof nach DEN HAAG geschleppt werden ???? oder ist das alles schon "verjährt" ???

    verdammt noch mal, man kann dazu stehen wie man will, aber hier treibt ein verein seit 2012 jahren sein unwesen, mit methoden, für die jeder normalbürger, in der vergangenheit "todeswürdig" gewesen wäre !
    es ist für mich absolut nicht nachvollziehbar, das ein, speziell nach den "neuesten erkenntnissen von ratzi (bundestagsrede !)" dieser schweinehaufen auch noch einen kotau verdient ???
    sind denn alle "entscheidungsträger" völlig gehirnamputiert ? oder macht der "mummenschanz" immer noch soviel eindruck auf die schlichten gemüter ???
    für mich persönlich ist es unerträglich zu akzeptieren, wieviel leid und terror diese bande über die welt gebracht hat, unter anderem auch kulturell, mit ihrer bilderschänderei anderer kulturen, in dem sie deren wissen unwiederbringlich vernichtete ??? die frage warum, erübrigt sich dann wohl !

    leider ist es nicht lustig, aber wenn ich hitler's verbrechen dazu vergleiche, waren das peanuts !
    (man möge mir diesen vergleich verzeihen, aber er stimmt !)
    ich frage mich inzwischen wirklich welche druckmittel diese bande in der hand hat, um seit jahrhunderten alle regierungen zu korrumpieren ??? mit rechten dingen "kann" es nichts zu tun haben ???
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel