Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16148
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Nur noch Schwule und Schicksale bei DSDS?


#6 Alte TunteAnonym
  • 21.03.2012, 03:56h
  • Die Medien liegen uns doch seit Monaten damit in den Ohren, daß die Frauen in Deutschland keine größere Sorge haben als die Frage, wieviele Frauen in den Vorständen von DAX-Unternehmen sitzen.

    Also, wenn Quoten jetzt so en vogue sind, dann bitte sehr. Aber bitte richtig: Nicht nur Frauen- und Schwulenquote, auch Behindertenquote, Asexuellenquote, Quoten für verschiedene Religionen und Regionen, für die soziale Herkunft, für Große, Kleine, Blonde, Rothaarige, Dicke, Linkshänder, Stupsnasen, eingewachsene Fußnägel und nicht zu vergessen für Mitbürger OHNE Migrationshintergrund.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel