Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=1639
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Zeitlmann (CSU) gegen Adoption


#7 Alexander DegeerAnonym
  • 11.10.2004, 15:00h
  • Also vielleicht sollte man mal einen ganz anderen Ansatz suchen. Für Ehepaare erst gar keine Steuervergünstigungen mehr einführen, sondern demenstsprechend das Kindergeld erhöhen. So bekommen dann auch nur die Familien und Ehen Finanzielle Unterstützung aus denen Kinder hervorgehen, bzw Kinder mit in die Ehe/Partnerschaft gebracht werden. Dann wäre dies für alle gleich! Dann wäre das Argument Steuervergünstigung wegen der Kindererziehung wohl vom Tisch!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel