Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16529
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gewalt überschattet Internationalen Tag gegen Homophobie


#10 HinnerkAnonym
  • 17.05.2012, 22:58h
  • Wir müssen noch viel intensiver und offensiver für unsere Rechte kämpfen.

    D.h., dass wir im Inland nur noch solche Parteien wählen, die uns wirklich zu 100% gleichstellen wollen - und auch nicht nur davon reden, aber das Gegenteil machen.

    Und bzgl. des Auslands sollten wir bei Urlauben, bei Produkten und Dienstleistungen alle homophoben Staaten meiden. Es gibt ja so ein paar "Urlaubsparadiese" wo auch Schwule gern hinfahren, aber letztlich mit ihrem Geld nur Homophobie unterstützen. Und natürlich auch auf unsere Politiker Druck machen, damit sie aktiv werden.

    Und aus Kirchen, Sekten oder wie immer die sich nennen, sollte man austreten. Wie oben schon steht, geht es da früher oder später immer nur noch um Geld und Macht.

    Usw. usw.

    Wenn wir alle zusammenstehen und gemeinsam kämpfen, können wir so viel erreichen... Wir sind genug, um die Welt zu ändern! Wir müssen uns nur unserer Macht bewusst sein und sie nutzen!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel