Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?1658
  • 20. September 2004, noch kein Kommentar

Wien Ein neuer Stadtführer aus der Falter-Verlag präsentiert Wien von der "anderen" Seite: "Queer Vienna - Wien unterm Regenbogen" lädt zu insgesamt sieben Spaziergängen ein. Auf diesen Routen entdeckt man, vor welcher Badeanstalt einst die Kutsche des schwulen Erzherzogs Ludwig Viktor stand, dem jüngeren Bruder von Kaiser Franz Joseph I., und wie es da heute aussieht, wo Wiens erste Regenbogenparade startete oder was Wiener Männer miteinander treiben und wo sich Frauen treffen, wenn sie ihresgleichen suchen. Ein eigenes Kapitel liefert zusätzliche wertvolle Tipps abseits der Touristenströme. Ein Literaturverzeichnis und das praktische Register zur gezielten Suche ergänzen den Band. Der Autor Christopher Wurmdobler ist Redakteur bei der Wiener Stadtzeitung Falter. (pm)

Christopher Wurmdobler:
Queer Vienna. Wien unterm Regenbogen. 7 Stadtspaziergänge für Schwule, Lesben und andere Neugierige
Falter Verlag, 112 Seiten, 9,90 €
ISBN 3854393237

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.