Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16700
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Ehe-Öffnung: Obama-Effekt bei schwarzen Amerikanern


#1 MarcAnonym
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
#3 goddamn liberalAnonym
  • 12.06.2012, 22:29h
  • Obwohl Obama natürlich - wie jeder andere US-Präsident - ein Gefangener des militärisch-industriellen Komplexes und der Finanzwirtschaft ist, ist der Mann ein Segen! Gerade weil er die engen Spielräume, die ihm zur Verfügung stehen, voll ausnutzt.

    Das unterscheidet ihn z. B. von seinem Vorgänger Clinton, der ein scham- und hemmungslos oppurtunistischer Schrank-Liberaler war...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Mariposa Anonym
  • 13.06.2012, 08:53h
  • Und immer wieder die alte Leier von "gläubig" und "religiös", das als Entschuldigung für Homophobie gilt..... Deswegen habe ich als durchaus so geprägter Schwuler große Probleme mit diesen Begriffen. Viele Kirchen und Religionsgemeinschaften (in erster Linie "freikirchlich", in den USA sehr stark präsent) betreiben mit ihren Schäfchen eine Art von Gehirnwäsche - klar, daß man da sich keine eigene Meinung bilden kann.
    Ich habe diesem ganzen Zirkus schon vor einigen Jahren abgeschworen und bezeichne mich als "spirituell", ohne das mir jemand dreinzureden hat. Der Schöpfer hat mir nämlich auch die Fähigkeit gegeben, frei denken zu dürfen. Ich denke mal, der gute Obama steht da ganz im Geiste des Gedankens.

    Kennt hier außerdem jemand US-Schwuppen, die tatsächlich allen Ernstes die Republikaner wählen würden ?????
  • Antworten » | Direktlink »
#5 goddamn liberalAnonym
  • 13.06.2012, 10:03h
  • Antwort auf #4 von Mariposa
  • "Kennt hier außerdem jemand US-Schwuppen, die tatsächlich allen Ernstes die Republikaner wählen würden ?????"

    Klar gibts die. Nach Umfragen ist deren Anteil sogar noch etwas höher als bei der jüdischen Wählerschaft, die meist tapfer den ganzen durchaus realen Verlockungen widersteht, mit denen sie nach rechts gelockt werden soll.

    Den Schwulen haben die Republikaner im Zweifel ja eher den Knast zu bieten.

    de.wikipedia.org/wiki/Log_Cabin_Republicans

    Gegen die und ihre Partei ist die LSU ein selbstbewußter und die CDU ein liberaler Haufen.

    Wers fassen kann, der fasse es...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#6 Mariposa Anonym

» zurück zum Artikel