Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=16920
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CSD-Parteienkrach auch in München


#16 alexander
  • 12.07.2012, 21:10h
  • Antwort auf #13 von fink
  • für mich ist diese parteienrödelei lediglich subversiv. wie einige user und ich schon allgemein zu den CSD's schrieben, dann könnte man gleich den katholiban bitten, mit einem wagen teilzunehmen !
    was mich besonders ärgert, dass genau dieses pack, SOFORT mit der DEMOKRATIEFAHNE wedelt; SOBALD ES GEGENWIND SPÜRT !!!
    hier soll doch nur dem blöden publikum vermittelt werden, wie GROSSZÜGIG MIT UNS UMGEGANGEN WIRD !
    (soll heissen : wir können doch froh sein, nicht längst in einem lager gelandet zu sein !)
    wieder so ein derber, plumper versuch täter zu opfern zu machen.

    zitat :
    ["Innerhalb der CSU-Stadtratsfraktion ist eine sanfte Öffnung festzustellen, aber wir haben mit seiner Partei Jahrzehnte lang schlechte Erfahrungen gemacht." So habe sich die CSU auf städtischer wie auf Landesebene den meisten Vorstößen hin zu mehr Gleichberechtigung verweigert.] ???

    also , was soll's, was wird hier gespielt ? der böse wolf und die 7 geislein ???

    hier ist doch erstmal eine gründliche BRINGEPFLICHT angesagt von diesen molchen !

    wir hätten mit weitaus weniger problemen zu kämpfen, gerade in der öffentlichkeit, wenn wir seit 10 jahren gleichgestellt wären !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel