Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17428
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Littmann warnt vor Outing im Profi-Fußball


#2 seb1983
  • 20.09.2012, 13:35h
  • Antwort auf #1 von probleme bekommt
  • Fußballer? Viele Nein.
    Die meisten kommen sehr jung zum Sport, ohne Ausbildung, dann läuft es mit Glück 10 Jahre gut, oft wird das Geld aber so rausgeworfen wie es reinkommt. Nach Karriereende stehen dann nicht wenige mit leeren Händen da und es gibt kein Vermögen, von Zinsen ganz zu schweigen.
    In den Niederlanden etwa ist es daher Pflicht als Profi in einen Fond einzuzahlen der das Geld anlegt und verwaltet für die Zeit danach.

    Naja, Lahm wurde ja als angeblich homophobe Sau durchs Dorf getrieben für seine Aussagen, dann ist jetzt wohl Littmann dran...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel