Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17485
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Thomas Rath: "Homosexuelle sollten nicht Gott spielen"


#8 BerlinerAnonym
  • 27.09.2012, 11:31h

  • Bei entsprechender Sendung mit minderjährigen Jungs wäre die Bundesstelle für jugendgefährdende Schriften aktiv geworden. Wenn minderjä hrige Mädchen vorgeführt werden die als Vorbild für noch kleinere Mädchen dienen sollen, interessiert das nicht. Das war doch auch bei dem Film Romeos so, bei queeren Themen wird die Altersfreigabe höher gesetzt als bei entsprechend heterosexuellen Handlungen. Egal ob Homoehe, Toleranzbereich für queere Jugendsexualität oder Unterschiede in dem was in Deutschland als akzeptabel gilt und was nicht bezüglich des Geschlechts, Homosexuelle sind noch weit von erreichter Gleichberechtigung entfernt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel