Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17621
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Unterwäsche-Model Christian Deerberg: "Ich bin nicht schwul"


#4 nervige hetenAnonym
  • 15.10.2012, 12:38h
  • das die heteros aber auch ständig jedem ihre neigung auf die nase binden den müsssen. ich selber bin fest mit meinem freund zusammen, aber ich laufe auch nicht rum und sage jedem das ich schwul bin. warum belästigen die heteros andere mit ihrer neigung? mich interessiert auch nicht was andere in ihren betten machen. ständig diese paraden namens karneval mit den albernen kostümen, wenn die sich besaufen und sich ständig ihre zungen gegenseitig in den hals stecken und der welt zu zeigen : schaut her ich bin hetero! was sollen die kinder die das zufällig sehen denken, fragt man sich da? ständig dieser besitzerstolz "mein haus, meine waschmaschine, mein auto, meine frau/ mann". dazu diese mit der jahre ins fleisch eingeklemmten sklaven- äh...eheringe, die in jungen jahren gekauft und die kaum mehr abgelegt werden, nicht sehr hygienisch. und diese ständigen lügen "bis der tot uns scheidet" und in wirklichkeit eben noch mit der verheiratet, jetzt mit der nächsten ( oder sind deswegen die tötungsdilikte unter ehepaaren am höchsten...bis das der tot uns scheidet)
    also wenn man mich fragt, wirklich normal sind die heteros nicht. aber, solange sie sich nicht zur schau stellen ist es mir egal. da bin ich sehr tolerant.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel