Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17838
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Uganda will Homo-Gesetze noch 2012 verschärfen


#15 panzernashorn
  • 13.11.2012, 02:35h
  • Wenn etwas auf ganzer Linie verboten werden soll, dann ausschließlich und explizit dieser klerikale, menschenverachtende Schwachsinn, der sich Religion nennt (mit all seinen hirnrissigen Auswüchsen) und einen Großteil der Bevölkerung ins wirkliche Unglück stürzt.

    Immer wenn man glaubt, es ginge nicht mehr dümmer, wird man eines Besseren belehrt.

    Jedenfalls müssen diese Verbrechen, die - wie meine Vorredner zum Teil schon völlig richtig erwähnten - an eine sehr unrühmliche Zeit unseres Landes erinnern, ausdrücklich vehement spürbare Konsequenzen für die Verursacher nach sich ziehen.
    "Wer nicht hören will, muss eben fühlen."

  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel