Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17843
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Michael Kauch muss um Bundestagsmandat zittern


#12 Katrin
  • 13.11.2012, 19:03h
  • In der FDP ist kein Platz für Menschen, die es wagen gegen den Koalitionszwang zu stimmen, auch wenn sie hundertmal zuvor brav ihren Abgeordneteneid gebrochen haben und dem Koalitionszwang und nicht dem Gewissen gefolgt sind. Also raus mit Kauch und das ist gut so. In der FDP ist auch kein Platz für Schwule, also raus mit Kauch und Westerwelle und das ist gut so. Und in Deutschland ist kein Platz für die FDP, also garnicht erst rein ins Parlament und das ist gut so.

    Neidvoll musste Münchhausen eingestehen, dass die FDP ihn um Längen geschlagen hat.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel