Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17843
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Michael Kauch muss um Bundestagsmandat zittern


#21 alexander
  • 13.11.2012, 21:01h
  • Antwort auf #18 von Timm Johannes
  • [Denn OHNE Geld geht es nicht und die meisten schwulen Paare, die ich so kenne, sind sauer, weil sie viel mehr Einkommenssteuer zahlen müssen, als heterosexuelle Paare.] ???????

    ist bei dir ein nest für schwule paare ?
    deine FDP tiraden reduzieren sich auf : "hätte, würde, könnte ! und genau das stimmt !!!
    den unterm strich bleibt nichts ! allein die steuerbelastung des einzelnen bürgers, für diese SOZIALSCHMAROTZER AUF HÖCHSTEM NIVEAU !
    hier gehört ein riegel vorgeschoben und die vergütung angepasst, besonders was die altersversorgung angeht ! diese baggage wird doch nicht einmal rot, wenn sie ihr salär einstreicht, sondern unterstellt den MINDERBEMITTELNDEN "spätrömische dekadenz"!
    ich kenne obdachlose, die mehr in der birne haben, als diese lutscher !
    ABER ES STEHT UNS JA ZU???
    pfui deibel !
    deine immer wieder umfassende kenntnis der soziologischen struktur des deutschen volkes, überrascht auf's neue ?
    man sollte dich klonen, dann sind SIE alle gleich, die MUTANTEN!!! nur dann hat wirklich keiner mehr geld für miete usw.!
    weil der "bodensatz" fehlt, der es EUCH debütanten der sozialen marktwirtschaft, ermöglicht, auf kosten der allgemeinheit zu existieren, ihr seit doch nur die maden im speck !
    was glaubst du eigentlich, dass nur diese dumpfbacken allen bürgern die miete etc. ermöglichen ?
    wir müssen uns wirklich vor dieser degeneration schützen !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel