Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=17843
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Michael Kauch muss um Bundestagsmandat zittern


#33 Marco DavanzoAnonym
  • 14.11.2012, 01:22h
  • Also mal ehrlich: Der Mann ist nicht glaubwürdig, sondern verrät die Rechte von Schwulen, wo es geht. Trans, Inter, Lesben, Migranten - davon hat er wohl noch nie etwas gehört. Er ist sich selbst der nächste. Er ist einer de Hauptkämpfer gegen die Antidiskrimininierungsstelle zum Beispiel, die sich in Vielem für LGBTI einsetzt und knickt ein, wo er kann. Ansonsten hat er menschenrechtlich auch gar nichts zu bieten. Wer scheiße ist, den muss man nicht mögen weil er schwul ist. Da kann auch queer.de mal nachdenken.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel