Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?1802
  • 14. Oktober 2004, noch kein Kommentar

London Der britische Popstar Robbie Williams wird in einer TV-Gastrolle im Fummel auftreten. In der in einer Kleinstadt angesiedelten Show "Little Britain" des Digitalsenders BBC 3 soll Williams einen gemeinsamen Auftritt mit der Dorf-Transsexuellen Emily Howard haben. Die Show ist ohnehin recht schwul, so werden die Frauenrollen teilweise von Männern gespielt. Und es gibt den Dorfhomo Dafydd, der sich rühmt, der einzige Schwule in Stadt zu sein – und andere Schwule mit Gezicke vertreibt. Der schwule Sänger George Michael hatte bereits in einem Wohltätigkeitsspecial der Show einen Gastauftritt. (nb)



Little Britain trifft Gay Ryanair

Die Comedy-Show "Come Fly With Me" hebt Ende Juli im deutschen TV ab. Das Duo Matt Lucas und David Walliams schlüpft wieder in alle Rollen.
Das Beste von Robbie Williams

Das erste neue Album des britischen Superstars nach zwei Jahren: "In And Out Of Consciousness: Greatest Hits 1990-2010"
Robbie Williams will ein homosexuelles Baby

Der britische Popstar wünscht sich mit seiner neuen Ehefrau ein schwules oder lesbisches Kind.