Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18083
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Britische Konservative bereiten Ehe-Öffnung vor


#11 casinoAnonym
#12 PRO SteinbrückAnonym
  • 12.12.2012, 11:11h
  • Antwort auf #10 von Ynamreg
  • In solchen Zeiten sind gute Hausmeister und Videoüberwachung wichtig!

    Steinbrück: "Ich sage denjenigen, die eher in den Penthousewohnungen leben: Auf Dauer
    könnte ihr nur so weit in Ruhe leben, wie der Hausfrieden auch in den mittleren Etagen gilt
    und es vom Untergeschoss einen Fahrstuhl zum Aufstieg gibt. Erst dann ist dieses Gebäude intakt; denn sonst kracht die ganze Bude in sich zusammen."

    Wir brauchen Steinbrück auf für den inneren Frieden in der SPD!

    Die griechische SPD (PASOK) kann ihre Angestellten nicht mehr bezahlen, denn die Banken haben ihr den Geldhahn abgedreht. Wütend fordern die um den Lohn Geprellten von den Parteifunktionären: Verkauft doch eure Villen und Yachten!
    [...]
    Da die Sozialistenpartei sie nicht entlasse, bekämen sie nicht einmal das Arbeitslosengeld von monatlich 360 Euro, klagen die Angestellten."
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »
#13 Undrea NuhlesAnonym
#14 santa clausAnonym
  • 12.12.2012, 14:57h
  • Antwort auf #13 von Undrea Nuhles
  • "Es is so ein beruhjendes Jefiehl. Man tut wat for de Revolutzjon, aber man weeß janz jenau: mit diese Pachtei kommt se nich." - Über die SPD, "Ein älterer, aber leicht besoffener Herr", in: "Die Weltbühne", 9. September 1930, S. 405

    Es wird aber schon besser:

    Auch im Ruhrgebiet soll es jetzt eine Initiativ-Gruppe geben, die Bilder von Schokoladentafeln aus Prospekten schneidet. Die wollen sie den griechischen Genossen schicken, damit die
    ihren Kindern zu Weihnachten etwas schenken können.

    Schröder soll bei Gazprom nachfragen, ob sie das Porto übernehmen.

    Hoch die internationale Solidarität!

    jusos-hamburg.de/2007/09/17/hoch-die-internationale-solidari
    taet/
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel