Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18258
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bist du cut oder uncut?


#7 Tobi CologneAnonym
  • 05.01.2013, 10:12h
  • Antwort auf #1 von FoXXXyness
  • "Beschneidungen sind im Islam und Judentum ein Ritual mit sehr langer Tradition und man sollte es den Anhängern beider Religionen auch nicht durch ein Gericht verbieten."

    Nur weil etwas eine lange Tradition hat, ist es noch lange nicht richtig!

    Die Diskriminierung von Schwulen und Lesben hat auch eine lange Tradition - in fast allen Religionen. Dann wäre das ja auch etwas, was man akzeptieren muss. Und wie schon jemand sagte, haben Frauenbeschneidungen auch eine lange, religiös begründete, Tradition in Afrika. Dann muss man diese Verstümmelungen ja auch hinnehmen.

    Nur weil irgendwann mal irgendwer sich was überlegt hat und das sehr lange Zeit nicht kritisch hinterfragt wurde, muss das doch nicht richtig sein. Ansonsten sprichst Du der Menschheit das Recht ab, dazu zu lernen und klüger zu werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel