Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18258
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bist du cut oder uncut?


#10 AndreAnonym
  • 05.01.2013, 10:30h
  • " für ihre Religionen wichtige Riten verzichten müssten."
    Na und? Was unsere Kultur und Gesetzte angeht sind gewisse Dinge nun mal nicht verhandelbar. Außerdem wird nicht Beschneidung generell verboten sondern nur Beschneidung an Kindern, wenn du dich mit 14 beschneiden lassen willst ist das deine Sache aber nicht schon mit 8 Jahren oder ein paar Wochen.
    Religionsfreiheit verlangt das sogar, denn sie setzt eine Entscheidungsfreiheit voraus. Ein 8-jähriger wird kaum nein sagen, selbst wenn er nicht will und ein Säugling kann es garnicht.

    Wenn wir die Beschneidung von Jungen grundsätzlich zulassen, weil es wichtig für eine Religion ist, müssen wir auch Beschneidung von Mädchen zulassen, und wenn wir gerade dabei sind, dann müssten wir auch heilige Kriege, Tötungen von Ungläubigen und Homophobie zulassen. Die sind in allen drei abrahamitischen Religionen fest verankert.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel