Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?18479



Die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld würdigt den Sexualwissenschaftler mit einem Kurzfilm.

Am 6. Mai 2013 jährt sich zum 80. Mal die Zerstörung des Magnus Hirschfelds Instituts für Sexualwissenschaft durch die Nationalsozialisten. Aus diesem Anlass erinnert die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld mit einem neuen Kurzfilm an den Jahrhundertreformer aus Berlin, der unter anderem für die Abschaffung des § 175 kämpfte.

In 6:30 Minuten stellt die professionell gemachte wie spannende Collage die Lebensleistung Hirschfelds in Bildern, Filmausschnitten und O-Tönen vor:

Wir meinen: Ein Muss für den Schulunterricht! (mize)