Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18589
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Adoptionsrecht: Doppelschlag aus Karlsruhe und Straßburg?


#3 alexander
  • 18.02.2013, 17:57h
  • [Zwar geht es zunächst nur um Teilbereiche des Adoptionsrechts, um Sukzessiv- und Stiefkindadoption.]
    wieder diese BRÖCKCHENPOLITIK !
    am besten die kinder gramm-oder stückweise verhöckern !? (ironie aus!)

    [Das Gericht verwies auch darauf, dass es bereits früher festgestellt hatte, dass es kein Menschenrecht auf die Ehe gebe. (nb)]

    offenbar gibt es aber ein MENSCHENRECHT AUF DISKRIMINIERUNG ??? (und natürlich die bürgerlich und gesellschaftlichen PFLICHTEN, denen aber "HURTIG", nachzukommen ist, speziell wenn es um geld geht !!!)

    ich möchte bestimmt nicht alles miesmachen, aber mich kotzt diese beabsichtigte, bewusste krümelpolitik, in ihrer ganz speziellen infamie und bösartig an !
    ich hoffe für uns, dass die urteile morgen, wenigstens das bischen "fortschritt" bringen, dass wir uns erhoffen !(dürfen ?)
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel