Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18661
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vorhang zu und alle Fragen offen


#71 christkinderAnonym
  • 28.02.2013, 19:23h
  • Antwort auf #70 von Lanz kocht
  • CDU trifft Richter hatten wir die letzten Monate.

    Nun gibt es Kohl trifft Richter.

    Ihm Scheinen die Arten der Kohl-Zubereitung nicht zu gefallen:

    "Peter Kohl zeichnet in dem Interview das Bild einer Frau, die aus Helmut Kohl eine persönliche Ikone gemacht hat. Er sei einmal in ihrer privaten Wohnung in Berlin gewesen, das sei "eine Art privates Helmut-Kohl-Museum", überall gebe es Bilder von ihm und mit anderen Menschen, gerahmte Briefe seines Vaters, Wahlkampferinnerungen "und sonstige Helmut-Kohl-Artefakte". Die Frau, sagt er , sei ihm ein Rätsel, er könne ihre Motive und Handlungsweisen nicht nachvollziehen. "Sie verhält sich, als sei sie die Propagandaabteilung von Helmut Kohl, die es nie gab und die auch niemand braucht." Es ist schweres Geschütz, das Peter Kohl da auffährt."
  • Antworten » | Direktlink » | zu #70 springen »

» zurück zum Artikel