Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18841
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bundesrat stimmt für Ehe-Öffnung


#41 userer
#42 bengtAnonym
  • 22.03.2013, 17:36h
  • Antwort auf #38 von gavros
  • Das ist gut. Dann hat auch der angestellte Lehrer, der dem beamteten Lehrer die Solar-Module auf dem Car-Port seines E-Autos finanziert, ein Stück vom Glück! Es müssen nicht immer Biotope hinterm Haus sein. Ein Schluck Bionade tut es auch.
    Ich wähle Trittin. Lieber Billig-Mampf als Klassenkampf!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #38 springen »
#43 finkAnonym
  • 22.03.2013, 17:36h
  • Antwort auf #10 von Zeitfenster
  • schwarz-grün... eine sehr befremdliche vorstellung.

    sicherlich ist an dem argument was dran, dass einige grüne politiker_innen das als letzte karrierechance sehen könnten. man soll ja solche persönlichen motive in der politik nicht unterschätzen. aber wäre das nicht ein absoluter holzweg für die partei als solche? meinst du wirklich, die spitzenköpfe würden nicht nur die homorechte, sondern auch die glaubwürdigkeit ihrer partei für die eigene karriere opfern?

    übrigens lese ich deine beiträge gern. du bringst oft probleme auf den punkt oder eröffnest neue perspektiven. gern mehr davon!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »
#44 SaintNickAnonym
  • 22.03.2013, 17:38h
  • Antwort auf #30 von Timm Johannes
  • "Hessen, Bayern und Baden-Württemberg haben dagegen gestimmt."

    Ähm, gerade zu Baden-Württemberg hätte ich da doch gerne einen Beleg. So weit ich weiß, waren sie Mitantragsteller, und ich kann mir nicht vorstellen dass sie wirklich dagegen gestimmt haben, kann aber nichts definitives finden. Wenn also jemand tatsächlich eine Quelle dafür hat, würde ich das gerne sehen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #30 springen »
#45 KlabautermannAnonym
  • 22.03.2013, 17:38h
  • Antwort auf #18 von Alex
  • Alex, hast Du gerade einen Baum geraucht?

    Schau doch noch einmal in Deinen Büchern nach, informiere Dich hier oder im freien Internet und dann erzähl uns diese Geschichte bitte noch einmal und in der richtigen Fassung!!

    Welchen Antrag hat die FDP 2004 in den Bundestag eingebracht?

    Für Eheöffnung/Gleichstellung haben die bisher nichts gemacht! Immer schön bei den Tatsachen bleiben!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »
#46 finkAnonym
#47 LucaAnonym
#49 BsirskeAnonym

» zurück zum Artikel