Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18885
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Das "Soli-Abo": 5 Euro im Monat für queer.de


#29 AlexAnonym
  • 30.03.2013, 11:00h
  • Was ich an queer.de toll finde, und was auch auf jeden Fall erhalten bleiben sollte, ist dass man kommentieren kann, ohne sich extra anmelden zu müssen und einen Account erstellen zu müssen. Das nervt mich bei anderen Internetseiten immer und da habe ich keine Lust zu.

    Das sollte immer so bleiben.

    Ansonsten kann ich mich für die Kommentarfunktion nur einem der Vorredner anschließen:
    es sollten auch Nicknames mit 3 Buchstaben möglich sein (wie z.B. Tim, Tom, Max, Leo, Ben, Ron, etc.) möglich sein und zumindest einige Sonderzeichen (wie z.B. Punkt, Ausrufezeichen und Fragezeichen) sollten in Nicknames möglich sein. Außerdem sollten regelmäßig registrierte Nicknames, wo sich schon 1 Jahr oder länger niemand mehr eingeloggt hat, wieder freigegeben werden, weil das dann wohl Karteileichen sind.

    Was ich außerdem für die Kommentarfunktion noch sehr sinnvoll fände:
    wenn man Teile des Artikels oder andere Kommentare zitiert, sollte es dafür eine Zitatfunktion geben, die die Zitate ein wenig einrückt und farbig unterlegt, so dass sie leicht erkennbar sind und wie man das von anderen Foren und so kennt.

    Das einfach nur mit Anführungsstrichen zu markieren ist nicht ganz so übersichtlich.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel