Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=18920
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gambias Präsident: Homosexualität "widerspricht Menschsein"


#16 alexander
  • 03.04.2013, 23:43h
  • Antwort auf #13 von mx5972
  • die bevölkerung afrikas kann einem nur leid tun!
    auf grund der mangelnden bildung, sind diese menschen seit der "entkolonialisierung", ständig wechselnden diktatoren ausgeliefert!
    die natürlich nur IHRE MACHT und vorteile, logo, auch finanzieller art, im auge haben ! unterstüzt von den kirchen!!!
    die ständigen massaker und vergewaltigungen, gehören aber offenbar zur vielbeschworenen TRADITION DER AFRIKANISCHEN VÖLKER??? auch das sexuell sehr freizügige rumgevögel der männer, scheint völlig in ordnung zu sein, trotz aids!!!
    pfui deibel, es ist schon sehr bedenklich, dass die westlichen länder hier nicht einschreiten und wenigstens dieser religionsmafia, die diese bestialischen verbrechen noch fördern, einhalt gebieten !
    gerade hier wären die kirchen doch gefragt, mit ihrer (verlogenen) heilslehre, die bevölkerung aufzuklären und mit "rat und tat" zur seite zu stehen ???
    afrika ist doch inzwischen zum spielball der religionsvereine verkommen !!! der rest von ein paar tausend gefolterten, vergewaltigten, ermordeten, oder schwulen die gelyncht werden, sind offenbar kollateralschäden !!!
    hier wird ein ganzer kontinent in seiner ehemaligen moral, vernichtet ! entsetzlich !
    und wir schauen zu !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel