Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=19049
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schwusos: "Wir haben die SPD auf Linie gebracht"


#18 neuen FaschistenAnonym
  • 20.04.2013, 18:00h
  • Die muss man auch so nennen!

    ** Konrad Adam steht mit seiner Idee, den sogenannten unteren Schichten das Wahlrecht abzuerkennen, nicht allein. Auch der zum wissenschaftlichen Beirat gehörende Volkswirtschaftsprofessor Roland Vaubel stellte Überlegungen in diese Richtung an. In seinem Beitrag Der Schutz der Leistungseliten in der Demokratie diskutierte er, wie die sogenannten Leistungseliten vor der Tyrannei der Mehrheit geschützt werden können. Er wurde fündig in Solons Verfassung:

    Solons Verfassung unterschied zwischen dem aktiven und dem passiven Wahlrecht. Zwar waren alle vier Klassen von Wahlbürgern [...] in der Volksversammlung gleichermaßen stimmberechtigt, aber Mitglieder der untersten Klasse durften nicht für politische Ämter kandidieren.

    Und er schob nach:

    Wussten Sie, dass auch unser Grundgesetz Art. 137, Abs. 1 Beschränkungen des passiven Wahlrechts (für Angehörige des öffentlichen Dienstes!) zulassen würde? **

    andreaskemper.wordpress.com/2013/04/15/afd-wahlrecht-fur-arb
    eitslose-abschaffen/
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel